NACH HAUSE KOMMEN

SCHAMANISCHE SEELENRÜCKHOLUNG

Die Seelenrückholung ist ein altes und wichtiges Element in der schamanischen Heilarbeit.

 

In vielen schamanischen Traditionen findet sich die Grundidee wieder, dass unsere Seele aus vielen Fragmenten besteht, die uns als Mensch einzigartig machen.

 

HINTERGRUND

So kann es geschehen, dass wir im Zusammenhang mit schwierigen und traumatischen Situationen in unserem Leben innere Anteile abgespalten haben.

 

Dieses Abspalten einzelner Teile entsteht aus einer existentiellen Not-wendigkeit heraus, die Abspaltung rettet unser Leben.

 

Wir bringen unbewusst die Anteile in Sicherheit, die aus unterschiedlichen Gründen nicht auszuhalten waren und es manchmal auch immer noch nicht sind.

 

Das ist wichtig zu begreifen: Die Abspaltung hat unserem Überleben gedient.

 

VERGANGENHEIT

Und: Die Vergangenheit ist vorbei, in gewisser Hinsicht abgeschlossen, nicht mehr real -  und dennoch sitzen die gemachten Erfahrungen tief in unseren Zellen.

 

Dort werde sie zu tiefsitzenden Glaubenssätzen und emotionalen Fixierungen, die unser Sein bis zum heutigen Moment unbewussst beeinflussen, gar bestimmen.

 

Sie gestalten nicht nur unsere Wirklichkeit, sondern suchen immer wieder nach Bestätigung, kreiieren sich fortwährend in bekannten Bahnen neu  es ist ein immer wiederkehrender Kreislauf.

 

Aus einer Überlebensstrategie wurde so zu unserem Käfig, der uns gefangen hält in  Vergangen, der die Gegenwart infiziert und existenzielle Sorgen für unsere Zukunft kreiert.

 

ZURÜCK NACH HAUSE BRINGEN

Die Seelenrückholung ist ein großes Geschenk. Mit dieser Methode haben wir die Möglichkeit, abgespaltene Seelenanteile wieder zurück nach Hause zu bringen, unsere Seele zu vervollständigen, unser Käfig darf sich öffnen.

 

Mit offenem Herzen und weiten Augen betrachten wir das Geschehene, ohne in Regression zu gehen, aber auch,  ohne den Schmerz zu negieren. Wir können ihn anschauen, integrieren, umarmen und nach Hause holen.

 

INNERES TEAM

Das innere Team darf wachsen: Das mitfühlende Herz wird uns helfen in heilsamen Kontakt zu gehen: mit den inneren Kindern, den Jugendlichen und den Erwachsenen, die wir im Laufe unserer Geschichte zurück lassen mussten.

 

Mit dieser Methode lernen wir Kontakt mit ungeliebten inneren Aspekten aufzunehmen und die abgespaltenen Anteile annzuschauen, bewusst zu machen und zu integrieren.

 

Es ist möglich, dass durch die Seelenrückholung innerer Frieden, das Gefühl von Ganzheit und Lebensfreude zunehmend Teil unserer Lebenswirklichkeit werden.

 

DER KURS

Der Zyklus gibt theoretische Hintergründe und ermöglicht. auch praktische Erfahrungen mit dieser Methode zu machen.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Zyklus ist deine Bereitschaft, persönlich wachsen und neue Erfahrungen machen zu wollen - Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

TERMINE UND CO

18.08.; 25.08.; 01.09.; 07.09.2021

Immer Mittwochs von 19.00 - 21.30 Uhr

 

Leitung: Cüneyt Görenel I Heilpraktiker 

Yeshe Kauter I Yogalehrerin 

 

Kosten: 165,- €

 

Ort: DIE LIEBE.LLE 

Fotos vom Ort findest Du HIER

 

LIEBESPOST

Hier geht es zum Newsletter


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.