TROMMEL MEIN HERZ

ARBEIT MIT DER RAHMENTROMMEL


Die Rahmentrommel ist ein altes Instrument. Besonders zu Heilzwecken, in Zeremonien und beim schamanischen Reisen können wir von ihrem Wissen lernen und ihre Kraft erfahren.

 

Ihre Magie entfaltet sie vor allem durch den monoton gespielten Rhythmus. Es öffnet sich der Blick nach Innen und wir kommen in Kontakt mit der Nicht-Alltäglichen Wirklichkeit.


TROMMEL MEIN HERZ


In diesem Zyklus steht die Heilarbeit der Rahmentrommel im Mittelpunkt. In unterschiedlichen Settings schaffen wir Lern- und Erfahrungsfelder, um die Bandbreite annähernd zu erfassen.

 

Wir kommen in Kontakt mit den drei Formen der Liebe und dringen weiter ein in die Geheimnisse der Trommelmedizin. Sie wird uns an den vier Abenden führen und in ihre ganz eigene Form der Heilarbeit einweihen.


HERZENSBEZIEHUNG


Intimität kann entstehen: Der Kurs ist vor allem für Menschen gedacht, die weiter in der Liebesbeziehung mit ihrem Trommelwesen wachsen möchten. Diese immer stärker werdende Verbindung schafft Tiefe und Weite für den eigenen Heilprozess und der Begleitung für andere Wesen.

 

Die eigene Arbeit mit der Trommel kann hier intensiviert und weiter verankert werden. Neue Impulse zeigen weitere Möglichkeiten auf und möchten das eigene Repertoire erweitern.


DER ZYKLUS


Du wirst unterschiedliche Trommelrhythmen kennen lernen, die Kraft langer Trommelsettings erfahren und Teil eines heilsamen Kreises werden. 

 

Die intensive Arbeit mit der Trommel ist Herz dieses Zyklus. Eingebettet u.a. in die Arbeit mit Ritualen, dem Körper, Momenten der Stille und des Austausches.


TERMIN UND WEITERE INFOS


Termine: 4er Zyklus: 15.; 22.; 29.07.; 05.08.2020

Leitung: Sujata Eva Maria Böhm und Cüneyt Görenel

Energieausgleich: 145,-€  

Ort: Die Liebe.lle in Porta Westfalica

 


NEWSLETTER  I  Du bist noch nicht im Verteiler? GERNE!