MBSR

STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH ACHTSAMKEIT

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) von Jon Kabat-Zinn ist ein einfaches und effektives Trainingsprogramm, das Jahrtausende altes Wissen über die positiven Wirkungen von Meditation mit modernen Erkenntnissen der Medizin, der Stressforschung, der Psychologie und der Kommunikationsforschung verbindet.

 

Das praxis- und erfahrungsorientierte Achtsamkeitstraining bietet ganz konkrete Hilfen, auch in schwierigen Zeiten inneren Halt zu finden.

 

WIRKUNGSBEREICHE

Aufmerksamkeitsregulation: verbesserte Aufmerksamkeitslenkung und -dauer, Fokussierung und Weitung der Aufmerksamkeit, kognitive Flexibilität und metakognitive Bewusstheit (sich über den Prozess des eigenen Denkens bewusst werden und diesen zu reflektieren.

 

Emotionsregulation: verbesserte Fähigkeit schwierige Emotionen zu tolerieren, reduzierte Vermeidung von Emotionen, größere Akzeptanz von Gedanken und Gefühlen, weniger Grübelneigung, Zunahme von Mitgefühl und Freundlichkeit: durch die Fähigkeit der Nicht- Identifikation mit Gedanken und Gefühlen entsteht Raum, der Bewusstheit ermöglicht und so vor automatisierten, gewohnheitsmäßigen Reaktionen schützt.

 

KURSINHALTE

Praxisorientiert:

Geleitete Achtsamkeitsübungen mit Austausch über die Erfahrungen

Körpermeditation /BodyScan

Achtsame Körperübungen

Sitzmeditation

 

Themenschwerpunkte:

Wahrnehmung

Umgang mit Stress, Schmerzen, schwierigen Gefühlen (z.B. Angst, Wut, Trauer)

Achtsame Kommunikation

Selbstfürsorge, Mitgefühl und Freundlichkeit

Achtsamkeit im Alltag und Übungen zu Hause

 

Die regelmäßige Praxis ist ein wesentliches Element des Trainingsprogramms und begründet die Wirksamkeit der Achtsamkeitspraxis. Wie bei jedem anderen Muskeltraining wird der Achtsamkeitsmuskel auch durch die Kontinuität ausgebildet.

 

FÜR WEN IST DER KURS GEDACHT

MBSR ist für alle Menschen geeignet

  • die aktiv etwas zum Erhalt oder Wiederherstellung ihrer Gesundheit tun wollen
  • die an ihrem persönlichen (und spirituellen) Wachstum interessiert sind
  • mit akuten oder chronischen Erkrankungen
  • mit Ängsten und Depressionen
  • mit somatischen Beschwerden
  • mit Schlafstörungen
  • Antriebslosigkeit/Burn-out-Syndrom
  • die sich mehr Freundlichkeit, Gelassenheit und Mitgefühl für ihr Leben wünschen
  • die im Gesundheits-, Bildungs- oder Sozialwesen arbeiten

TERMINE UND CO

8 Termine: 13.04.; 20.04.; 27.04.; 04.05.; 11.05.; 18.05.; 25.05.; 01.06.2021

 

Achtsamkeitstag:

22.05.2021 von 11.00 - 18.00 Uhr

 

Immer Dienstags: jeweils von 18 - 21 Uhr

 

Individuelles Vorgespräch

Hier kann gemeinsam geklärt werden, ob das Training zum jetzigen Zeitpunkt etwas für Dich sein kann.

 

Besonderheit und Empfehlung: 

Nutze die Infoveranstaltung und das individuelle Vorgespräch, um eine klare Entscheidung für eine Anmeldung zu dem ganzen Kurs treffen zu können. Danach wirst Du wissen, ob es ein klares JA ist.

 

Das Nachgespräch 

ist Teil des Zyklus und findet im Anschluss an den Kurs statt.

 

Deine Investition: 280,- - 320,- €

Fair-Preisregelung

 

Inkl. Infoabend, Vor- und Nachgespräch, Audios zu den drei großen Übungen, Struktur und Übungen für die Zeit zwischen den Treffen, ausgearbeitetes Workbook

 

Ort: DIE LIEBE.LLE 

Fotos vom Ort findest Du HIER

 

LIEBESPOST

Hier geht es zum Newsletter


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.